Zum Inhalt wechseln
FR EN DE

Extreme Wetterereignisse

Dieser Teil gibt Auskunft über das Instrument zur Prävention und zum Schutz bei meteorologischen Notfallsituationen auf dem luxemburgischen Staatsgebiet.

Die Rubrik „Regierungsplan” beschreibt den Notfallplan (Plan d'intervention d'urgence, PIU) im Falle von extremen Wetterereignissen, seine Ziele und Akteure, erläutert die sechs zurückbehaltenen Wetterphänomene und stellt die Wachsamkeits-, Präventions- und Schutzmaßnahmen und die entsprechenden Verwaltungs- und Überwachungsstellen vor.

Die Rubrik „Verhaltensweisen” stellt die einzelnen von den Bürgern in Notfallsituationen an den Tag zu legenden Verhaltensweisen entsprechend dem jeweiligen Wetterphänomen und seiner Gefährlichkeit vor.

Die Rubrik „Allgemeine Informationen” beschreibt in groben Zügen die von den Behörden für solche Notfallsituationen ausgearbeiteten Präventiv- und Schutzmaßnahmen.

 

  • Aktualisiert am 02-02-2016
Zurück nach oben