Zum Inhalt wechseln
FR EN DE

Seeräuberei

Diese Rubrik gibt Auskunft über das Notfallinstrument bei einem Fall von Seeräuberei oder einem bewaffneten Raubüberfall auf hoher See gegen ein unter luxemburgischer Flagge fahrendes Schiff.

Die Rubrik „Regierungsplan“ beschreibt den Notfallplan, dessen Ziele, Akteure und Verwaltungsorgane und erläutert die Notfallmaßnahmen sowie die entsprechende Vorgehensweise.

Die Rubrik „Allgemeine Informationen“ stellt das Schifffahrtsaufsichtsamt (Commissariat aux affaires maritimes) vor, beschreibt den Internationalen Code für die Gefahrenabwehr auf Schiffen und in Hafenanlagen (ISPS-Code) und definiert Seeräuberei und bewaffnete Raubüberfälle auf hoher See.

  • Aktualisiert am 26-10-2016
Zurück nach oben