Zum Inhalt wechseln
FR EN DE

Über diese Website

Herausgeber

Die Website www.infocrise.lu wird vom Amt für Krisenkommunikation vom Hochkommissariat für nationale Sicherheit (Haut-commissariat à la Protection nationale, HCPN) betrieben.  

Hierbei handelt es sich um die offizielle Internetseite der luxemburgischen Regierung im Bereich der Information und Kommunikation im Krisenfall. Über dieses Medium werden alle von den Behörden in einer Krisensituation getroffenen Entscheidungen und Maßnahmen mitgeteilt.

In einer Notfall- oder Krisensituation, ändert sich das Aussehen des Portals (schwarzes Layout).

Rechtliche Hinweise und Informationen zum Hosting dieser Website finden Sie auf der Seite Rechtliche Aspekte.

Qualität

Es wurde größte Sorgfalt walten lassen, um ein angemessenes Niveau an Qualität und Barrierefreiheit zu gewährleisten. Die Seite wurde gemäß den Empfehlungen des Renow-Normierungssystems (Normierungssystem für Internetseiten der Regierung des Großherzogtums Luxemburg) entwickelt.

Eine ausführliche Übersicht der Bewertung finden Sie in der Übereinstimmungsbescheinigung.

Erklärung der Barrierefreiheit

Die luxemburgische Regierung verfolgt das Ziel, die Internetseiten einer möglichst großen Zielgruppe zugänglich zu machen. Mehr über unsere Politik zur Barrierefreiheit (auf Französisch) erfahren Sie auf der Internetseite renow.public.lu.

Diese Internetseite wurde nach diesen Grundsätzen gestaltet und wir verpflichten uns zur Verbesserung der Zugänglichkeit zu den Inhalten, damit in Bezug auf den Zugang zu den Informationen dieser Seite jede Diskriminierung ausgeschlossen ist. Sollten Sie Probleme beim Zugang zu den Informationen haben, wenden Sie sich bitte an das Renow-Team (auf Französisch).

  • Aktualisiert am 23-05-2016
Zurück nach oben